Back To Top

Jedes Tattoo wird von mir von Hand nur für dich angefertigt. Du bekommst ein auf deine Wünsche abgestimmtes Unikat.

Safe Space

Mein Studio ist ein neutraler Ort an dem sich jeder Kunde / jede Kundin sicher fühlen kann.

Professionell

Ich arbeite unter höchsten Hygienestandards mit hochwertigen Materialien und aktuell geltenden Vorschriften. Zudem versuche ich immer nach neustem Standard zu arbeiten und mich stets weiterzubilden.

Vegan und Eco-Friendly

Bei meinen Farben und Materialien achte ich darauf, dass diese nicht tierischen Ursprungs sind und auch nicht in Tierversuchen getestet wurden. Zudem versuche ich Plastikprodukte weitestgehend zu meiden und verwende weitestgehend umweltfreundliches Zubehör.

Meine Philosophie.

Tattoos sollten immer einzigartig sein und keine Abziehbilder, mit denen jeder dritte herumläuft, nur weil man es auf Pinterest so schön fand – so empfimde ich zumindest – daher gibt es in meinem kleinen, privaten Tattoo-Studio nur eigens nach deinen Wünschen angefertigte Unikate.

Tattoo-Wunsch

Du kannst gerne mit einem fertigen Tattoowunsch auf mich zukommen – ich werde es aber immer so abändern, dass am Ende – wenn überhaupt – nur noch knappe 30% vom ursprünglichen Design übrig bleiben und das Design dann in meinem Stil neu und abgewandelt umsetzen. Lieber fertige ich aber komplett neue Designs nach meiner Feder an. Gestalterischer Spielraum ist mir dabei genauso wichtig, wie deine Wünsche möglichst genau umzusetzen.

Wenn dein Wunsch absolut nicht zu meinem Stil passt oder mich das Motiv in irgendeiner Weise abschreckt, nehme ich mir die Freiheit heraus, nicht jede Tattoo-Anfrage anzunehmen – dann passt sicher ein anderer Tätowierer oder eine andere Tätowiererin besser zu dir.

Eine kostenlose Beratung bei mir ist jederzeit möglich, egal ob Du schon einen konkreten Wunsch oder nur ein paar Fragen hast. Nutze dafür ganz einfach die Kontaktmöglichkeiten auf dieser Website.

Anzahlung

Bereits vor deinem Tattoo-Termin fließen Zeit, Kreativität und Freude in dein Motiv, daher nehme ich, wie die meisten Künstler auch, eine Anzahlung von 50,-€. Diese ist immer spätestens 3 Tage nach Terminvereinbarung zu überweisen, ansonsten ist dein Termin nicht mehr fest für dich reserviert und wird anderweitig vergeben. Diese Anzahlung gilt nicht nur für dich als feste Zusage für deinen Termin, sondern auch für mich als Sicherheit, dass meine Arbeit nicht umsonst war, solltest du es dir doch noch anders überlegen und den Termin absagen wollen. Diese 50,-€ werden dann mit dem Tattoo-Preis verrechnet. Du hast also keinen Verlust und ich auch nicht.

Meine Tattoo-Stile.

Blackwork

Generell bezeichnet man Tattoos als Blackwork, wenn ausschließlich schwarze Farbe genutzt wird. Dabei können verschiedenste Designs entstehen – von Ornamenten über Floral bis hin zu sehr fein detaillierten Illustrationen.

Fineline

Als Fineline bezeichnet man Tattoos, die aus sehr filigranen und feinen Linien bestehen. Häufig sing meine Fineline-Tattoos besonders detailreich. Der Nachteil bei solchen Tätowierungen ist, dass die Linien – wie bei jedem Tattoo – leicht verlaufen können, daher ist es hier beonders wichtig, genügend Abstand zwischen den Linien einzuhalten.

Monoline / Single-Line

Das Besondere an Single-Line- oder Monoline-Tattoos ist, dass sie tatsächlich aus nur einer einzigen Linie bestehen. Daher sind Tätowierungen in diesem Stil eher minimalistisch. Doch gerade durch diese Einschränkung entstehen häufig Motive, die einen mit ihrem Detailreichtum und der kreativen Linienführung überraschen.

Sketch-Style

Sketchy oder skizzenhaft nennt man Tätowierungen, die einer typischen Bleistift-Skizze ähneln. Dabei können Linien auch gerne mal unperfekt und unvollendet sein oder nicht genau zusammentreffen.

Floral

Florale Tattoos sind inspiriert von der Schönheit der Natur. Ob heimische Pflanzen oder exotische Blüten, von Rosen über Lavendel bis hin zur Passionsblume – alles ist möglich! Florale Motive machen sich überall gut und eignen sich auch besonders als sogenannter Lückenfüller, da sie sehr flexibel in ihrer Form sind!

Besuche mich auf instagram.

Fragen und Antworten.

Gerade als Tattoo-Neuling hat man diverse Fragen, die einem im Kopf herumschwirren.
Hier findest du die Antworten zu den häufigst gestellten Fragen.

Wie alt muss ich für ein Tattoo sein?

Ich tätowiere grundsätzlich nur Personen ab einem Alter von 18 Jahren. Minderjährige werden auch mit Einverständniserklärung der Eltern von mir nicht tätowiert.

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Du kannst mir hierfür entweder eine E-Mail schreiben, über Insta eine Nachricht schicken oder den Weg über Whatsapp gehen. Bevorzugt nutze ich allerdings Instagram. Dies gilt sowohl für reine Beratungstermine als auch bei konkreten Tattoo-Anfragen.

Kann ich mir ein Tattoo-Motiv aus dem Internet suchen?

Online gefundene Tätowierungen sollten maximal als Referenz dienen. Zum Einen ist es verboten andere Tattoos zu kopieren, da jede künstliersiche Arbeit automatisch dem Copyright unterliegt und zum Anderen sollte man als professioneller Tätowierer immer den Anspruch haben, seine Motive selbst zu zeichnen oder zumindest so abzuändern, dass am Ende das Ursprungsmotiv nur als Inspiration diente und im finalen Entwurf nur noch zu 30% vorhanden ist.

Was kostet ein Tattoo bei dir?

Ich setze bewusst keine Größenbeschränkung, allerdings beträgt der Startpreis für einen Tattootermin in jedem Fall 100€, da selbst bei kleinsten Tattoos fast dieselben Materialien anfallen, wie bei größeren, aufwändigeren Motiven. Allerdings macht es Sinn und ist es günstiger, mehrere kleine Motive auf einen Termin zu legen, da das Arbeitsmaterial bereits aufgebaut ist und keine weiteren Kosten diesbezüglich anfallen würden.

Gibt es Möglichkeiten meine Haut für den Termin optimal vorzubereiten?

Um einen optimalen Farbeintrag zu haben, ist es empfehlenswert 1 Woche vor dem Termin ein leichtes Peeling aus Kokosöl und Zucker anzurühren und die gewünschte Hautfläche damit zu peelen. Weiterhin solltest du in den Tagen vor deinem Termin viel Wasser trinken und die Haut mit Feuchtigkeitscreme pflegen. So ist bis zum Termin altes Hautmaterial abgetragen und die Haut gut durchfeuchtet, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Zudem ist es ratsam, die Hautstelle einen Tag vor dem Termin feucht zu rasieren, da ich so weniger bis gar nicht nachrasieren muss und die Haut vor dem Tätowieren nicht zusätzlich reize.

Was sollte ich vor meinem Termin beachten?

Selbstverständlich sollte sein, nicht krank zu deinem Termin zu erscheinen. Die Prozedur ist mit sehr viel Stress für deinen Körper und dein Immunsystem verbunden – außerdem möchte ich selbst nicht krank werden und dementsprechend folgende Termine absagen und Verdienstausfälle hinnehmen müssen.

Erscheine ausgeschlafen und fit zu deinem Termin. Ein ausgiebiges Frühstück wäre ein guter Start in diesen Tag, bringe dir außerdem ausreichend Essen und Trinken mit. Süßigkeiten und Getränke gibt es ansonsten auch bei mir.

Verzichte bitte auf jeden Einfluss von Alkohol, Medikamenten und Drogen. Die letzte Antibiotikaeinnahme sollte bestenfalls 14 Tage zurück liegen. Informiere mich bitte über etwaige Hauterkrankungen, wie beispielsweise Schuppenflechte oder Neurodermitis – sie stellen keinen zwangsläufigen Hindernisgrund dar, sollten allerdings zuvor abgesprochen worden sein.

Vor dem Tätowieren muss bei mir vor Ort ausführliche Einverständniserklärung unterschrieben werden, auf der du die oben genannten Punkte noch einmal bestätigst. Bitte nimm deinen Personalausweis mit. Deine Volljährigkeit muss spätestens an dieser Stelle nachgewiesen und bestätigt werden.

Wie schnell kann ich einen Termin haben?

Ich arbeite generell nur auf Terminbasis und tätowiere momentan auch nur am Wochenende, daher bin ich meist schon Monate im Vorraus ausgebucht. Sollte  ausnahmsweise auch mal unter der Woche, z.B. an Feiertagen ein Termin frei werden, werde ich dies über Instagram kommunizieren. Demnächst wird es hier auf meiner Seite auch eine Terminanfrage mit Kalender geben.

Sollten mehrere Sitzungen für dein Projekt nötig sein, können wir diese Folgetermine genau wie den Ersttermin direkt vergeben.

Die Wartezeit auf Tattootermine bei mir beträgt im Durchschnitt 3 Monate. Kleinere Motive lassen sich früher einplanen als große und komplexe Tätowierungen, diese Information werde ich dir in unseren Gesprächen geben.

Muss ich eine Anzahlung leisten?

Nachdem wir uns auf einen Termin geeinigt haben und ich Dir eine ungefähre Preiseinschätzung und benötigte Terminanzahl genannt habe – mein Startpreis für kleinere Tattoos beträgt 100€ und Tagessitzungen (4-5 Stunden) für größere Arbeiten betragen mindestens 400€ – brauche ich also eine Anzahlung. Du kannst sie mir per Überweisung oder Paypal zukommen lassen. Im Normalfall beträgt diese Anzahlung 50€ und deckt, wie bereits vor einigen Zeilen angedeutet, die Terminreservierung ab. Auf diese Art reservierst Du Dir außerdem ein Wannado, falls Du eher an einer solchen Arbeit interessiert bist. Diese Anzahlung wird dann mit deinem Tattoopreis verrechnet.

Wie kommt der Preis zustande?

Preise sind natürlich immer ein schwieriges Thema. Wie bereits beschrieben, setze ich den Preis für eine Tagessitzung (4-5 Stunden) auf mindestens 500€ fest – ganz abhängig von der individuellen Größe, Komplexität und Schaffensdauer deines Werkes. Bei kleineren Tattoos starte ich bei 100€ um die Unkosten zu decken, weshalb es sich lohnen würde, mehrere kleine Arbeiten auf einen Termin zu legen, um keine völlig überzogenen Kosten zu erreichen.

Meine dir vorab genannte Preiseinschätzung ist je nach Einzelfall konkret, bewegt sich in einem ungefähren Rahmen oder setzt ein maximales Limit fest. In keinem Fall nehme ich im Nachhinein mehr Geld, als wir zuvor vereinbart haben. Trinkgeld ist natürlich trotzdem gerne gesehen.

Ich arbeite aus meiner Leidenschaft heraus und der Freude, dich mit meinen eigenen Kreationen zu schmücken und glücklich zu machen uns sehe mich als Künstlerin. Klingt vielleicht etwas merkwürdig, ist aber so. Gemälde, Zeichnungen, Illustrationen und Tätowierungen sind kein Luxusgut – du bist nicht darauf angewiesen, sie zu erwerben und auf deiner Haut zu tragen, das sollte dir bewusst sein. Bei jeder anderen Kunst wird auch nicht am Preis verhandelt. Solch eine Sache erlaubt man sich, wenn man es finanziell kann und sich wirklich sicher ist bei der Motivwahl und im Idealfall der persönlichen Bedeutung. Dein Tattoo begleitet dich anschließend für den Rest deines Lebens.

Dein erster Nachstechtermin ist außerdem im Preis mit inbegriffen. Dieser ist nicht immer notwendig, da Haut jedoch kein statisches Medium ist, deine Nachsorge eine entscheidende Rolle spielt und vor allem dünne Linien während der Abheilung verblassen könnten, kann dir kein Tätowierer der Welt ein sofort perfektes Ergebnis nach der Heilung garantieren. Aus diesem Grund werden erste Nachstechtermine nach ungefähr vier Wochen angeboten, für die du in diesem Zeitrahmen nichts Weiteres zahlen musst.

Pierct du auch oder tätowierst du nur?

Momentan wird von mir nur das Tätowieren angeboten. Ob ich irgendwann mal eine Fortbildung zur Piercerin machen werde oder mit jemandem zusammenarbeite, der Piercen anbietet, kann ich noch nicht sagen. Leider gibt es bei facebook und Co. immer nur die Rubrik Tattoo- und Piercingstudio zur Auswahl, daher kann dies zunächst verwirrdend für dich sein.

Kundenstimmen.

debs steps
debs steps
2022-03-13
Super nette Beratung. Unkomplizierte Kommunikation und schöne Atmosphäre. Wer ein schönes Fineline Tattoo haben möchte ist hier sehr gut aufgehoben. Liebe meine neuen Tattoos. Freu mich schon aufs nächste Mal.
Tim
Tim
2022-02-24
Beratung ist Top und eine super saubere Arbeit. Das Studio ist klein, sehr gemütlich und sehr sauber. Es lädt ein es öfters zu besuchen. Klare Weiterempfehlung und ich komme sehr gerne wieder.
Jenny
Jenny
2022-02-24
Sehr schönes kleines Studio mit einer angenehmen Atmosphäre. Ich habe mich von Anfang an sehr gut aufgehoben und beraten gefühlt. Bin richtig happy mit der Arbeit und freue mich schon auf das nächste.
Vanessa Stock
Vanessa Stock
2022-02-18
Tattoo ist genau der Vorstellung entsprechend, wunderschöne Arbeit . Dankeschön liebe Christin
Cat S
Cat S
2022-02-15
Mega schönes kleines Studio! Tolle Künstlerin und jeden Wunsch bis ins kleinste Detail umgesetzt! Nur zu empfehlen!! Ich bin happy!
Top